Betriebszeiten 
       
Live Cams
     
Wetter
 
 
Geopark Karawanken

Entdecke den Karawanken UNESCO Global Geopark

Der Geopark Karawanken ist ein grenzüberschreitender Geopark, der durch eine Gebirgskette mit demselben Namen verbunden bzw. getrennt wird. Er liegt zwischen den zwei über 2.000 Meter hohen Alpengipfeln Petzen und Koschuta. Seine Gesamtfläche beträgt 1.067 km2 und wird von ca. 53.000 Menschen bewohnt. Die administrativen Grenzen des Geoparks folgen den Grenzen von 14 Gemeinden.

 

 

Stollenbiken: Mit dem Bike durch den Bergwerkstollen

In Mežica, Slowenien - 15 Autominuten von der Talstation Petzen entfernt – können Biker mit Grubenlampe und Helm in ein aufgelassenes Blei- und Zinkbergwerk einfahren. Ohne große Höhenunterschiede führt der mehr als 5 km lange unterirdische Weg durchs Bergwerk, dabei erklären die Bike-Guides viel Wissenswertes zur alten Geschichte des Bergbaus. Machen Sie sich bereit, ein unvergessliches Abenteuer zu erleben.

 

Underground Kayaking

Ein Ausflug in das unterirdische Labyrinth der Petzen und mit dem Kajak im unterirdischen See fahren ist ohne Zweifel eine einzigartige und atemberaubende Erfahrung. Sie werden fasziniert sein von der stillen Welt der Steinmonumente, die im Laufe der Zeit von unseren Bergleuten verarbeiten wurden. Kristallklares Wasser, magische unterirdische Höhlen und eine friedliche Stille versprechen ein unvergleichbares Erlebnis.

 

 

Mehr Informationen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +386 2 87 00 180
http://www.podzemljepece.com

 

 
 

Top Ski Pass Kärnten Osttirol

Skiregion SüdSkiregion Süd

Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten